Monat: Februar 2011

Hallo Welt.

Darf ich vorstellen? Jung, vielseitig, sozial vernetzt. Nein, die Rede ist nicht von mir, sondern von Tumblr, meiner jüngsten Entdeckung in der Welt der sozialen Netzwerke. Damit kann ich – was mir schon länger ein Anliegen war – mein Wissen mit der Welt teilen, und zwar in Form eines Blogs. 

Aber was genau für ein Wissen? Dazu muss ich mich ebenfalls vorstellen: Mein Name ist Matthias Peter, ich bin 21 Jahre alt und gehöre wohl zur Generation, die mit dem Internet aufgewachsen sind. In der Tat haben Internet & Computer meine Kindheit und Jugend geprägt: Mit sieben Jahren schrieb ich Geschichten auf einem dieser Ur-Macintoshs, mit zehn Jahren war ich stolzer Besitzer eines Ur-Laptops mit Windows 98 und publizierte darauf eine Zeitung für meine Familie, und mit sechzehn Jahren habe ich mich entschlossen, eine Lehre als Mediamatiker zu starten. 

Dieser Beruf ist wohl einer der wenigen, der jünger als ich ist – es gibt ihn erst seit 1999. Der Mediamatiker ist das Bindeglied zwischen Technologie und Anwender, ein Generalist, der sich im Webdesign wie im Support, in der Videoproduktion und im Marketing-Bereich auskennt. Wer mehr über diesen Beruf erfahren möchte darf mich gerne fragen, oder sich bei der Webseite meiner Schule informieren. 

Ich bin momentan im vierten Lehrjahr und arbeite in einer Webagentur im Zürcher Vorort Zollikon. Während dieser Zeit habe ich einiges gelernt. Dieses Wissen will ich weitergeben, um so weitere Leute faszinieren zu können. Deshalb poste ich hier Tipps rund um das Thema Internet & Webdesign und Social Media sowie News aus diesen Bereichen.

Da ich auch ein Apple-Fan bin, veröffentliche ich hier auch Testberichte zu diversen Apps, Tipps für iPhone, iPad & co und auch Neuigkeiten aus dem Hause Apple

Also dann: Ich wünsche Euch so viel Spass beim Lesen meines Blogs, wie ich beim Schreiben der Beiträge habe.