Monat: April 2019

Vergleich Velo-/ Radinfrastruktur Schweiz und Finnland – Zwischenpräsentation

Heute hatte ich eine Zwischenpräsentation zum Stand meiner Arbeit “Vergleich der Veloinfrastruktur Schweiz- Finnland”. Diese fand im Rahmen meiner Projektarbeit bei meinem Studium zum Raumplaner an der Hochschule für Technik Rapperswil statt.

Analyse Mobilität und Infrastruktur im Veloverkehr und erste Handlungsempfehlungen sind das Thema. Aspekte wie Sicherheit, Veloschnellrouten (Baana) Winterdienst, und Velofahren im Winter werden beleuchtet.

Download PDF 

Was die Schweiz von Finnland lernen kann

Die Finnen sind uns Schweizern sehr ähnlich. Dies konnte ich während meinem Aufenthalt in Finnland aus erster Hand erfahren. Trotzdem gibt es einige Unterschiede. Hier sind die Dinge aufgeführt, welche mir in Finnland besonders gut gefallen haben und die Schweiz auch übernehmen könnte:

Wahlen: Wie in der Schweiz sind auch in Finnland Wahlen, allerdings schon jetzt und nicht erst im Herbst. Auch sie wählen alle 4 Jahre ihr nationales Parlament.
Schilderwälde von Parteien und einzelnen Kandaten gibt es in Finnland aber nicht – die Wahlplakate sind schön übersichtlich an Stellwänden zusammengefasst. So können die Finnen in aller Ruhe die Kandidaten vergleichen. In einem sogenannten “Wahldorf” bieten alle Parteien zudem Stände  an (in Oulu: Weihnachtsmarkt-Häuschen). Niemand kommt zu kurz, alle Parteien haben die selben Möglichkeiten. Die einen verteilen gratis Würstchen, bei den anderen gibt es Kaffee.

image

Read More

Velofahren in Oulu

Oulu ist eine Stadt mit 200′000 Einwohnern im Nordwesten Finnlands, und die nördlichste Grosstadt der EU. Sie liegt nur 170 Kilometer südlich des Polarkreises, was sich nach sehr tiefen Temperaturen anhört. Dies stimmt auch – Temperaturen von Minus 15 Grad sind hier im normal im Winter. Nichtsdestotrotz kommt die Stadt auf einen Anteil des Velos am Modal Split von über 20% – in den Wintermonaten sind es 10% – die Stadt nennt sich deshalb stolz “Captital of Winter Cycling”. Ich bin deshalb nach Oulu gereist, um zu sehen, wieso das Velofahren trotz diesen Temperaturen so beliebt ist, und was die Schweiz daraus lernen kann. Read More